Samstag, 6. März 2010

Batterie-Management-System in Betrieb nehmen Teil 2

Nachdem die Inbetriebnahme der erste Hälfte des Batteriepacks problemlos klappte, musste ich diesmal die Verbindungsstecker durchmessen. Grün und schwarz waren an einem Stecker vertauscht, so dass die Spannungsmodule nicht erkannt wurden, wenn alle Module am Bus hingen.  Nach tauschen der Anschlüsse klappte es dann auch mit dem gesamten Pack (297 V!).
Als nächstes teste ich die Verbindung zum Ladegerät (CAN-Bus) und dann steht dem ersten Ladevorgang nichts mehr im Wege.

Keine Kommentare:

Kommentar posten